Don Eberhardo Bio Olivenöl Logo

Über uns

Die Marke Don Eberhardo steht für ein Bio natives Olivenöl virgen extra, welches von einer deutschen Familie in 1. und 2. Generation im Landesinneren der Costa del Azahar, Spanien hergestellt und in Deutschland vertrieben wird. Die Oliven werden sortenrein und nur von Hand geerntet. Hierzu verwenden wir einen Kunststoffrechen mit dem die Oliven von den Ästen abgestreift werden. Die Oliven sind unbehandelt (nicht gespritzt und nicht gedüngt) und werden nur von der Sonne auf windgeschützten Terrassen verwöhnt. Direkt nach der Ernte werden die Oliven in der Ölmühle Oli del Mas de Casa Gran noch am selben Tag verarbeitet und in Großgebinden abgefüllt. 

In Deutschland wird das Olivenöl in verschiedene Flaschen abgefüllt und verkauft.

Don Eberhardo Natives Olivenöl extra

Unsere Produkte

Unser Olivenöl wird nicht gefiltert, deshalb enthält unser Olivenöl Schwebstoffe, die sich auf dem Boden der Flasche absetzten. Die Schwebstoffe können mit Fruchtfleisch eines Fruchtsaftes verglichen werden. Die Schwebstoffe enthalten Antioxidantien und gesunde Begleitstoffe. Bitte schütteln Sie das Olivenöl vor Benutzung.
Durch die schonende Kaltpressung bleiben wichtige Inhaltsstoffe erhalten.

Unser Olivenöl hat eine goldgrüne Farbe und einen nussigen, fruchtigen Geschmack mit einer leichten Schärfe. Es eignet sich für alle Rezepte und schmeckt in kalten und warmen Speisen. Lagern Sie das Olivenöl bitte in einer verschlossenen Flasche an einem kühlen und dunklen Ort.

Wir aromatisieren unser Olivenöl mit Chili, Rosmarin, schwarzem Pfeffer und je nach Jahreszeit mit weiteren Kräutern, Gewürzen und Früchten.


Ganz neu gibt es ein Zitronen-Olivenöl-Peeling das die Haut natürlich reinigt und sie mit Feuchtigkeit versorgt. Wir kreieren immer wieder neue Produkte, es lohnt sich unseren Onlineshop immer mal wieder zu besuchen. Um auf dem Laufenden zu bleiben könnt ihr auch unseren Newsletter abonnieren.

Versandkartons werden bei Don Eberhardo wiederverwendet

Wir versuchen unsere Produkte so nachhaltig wie möglich zu gestalten und verzichten, dort wo es möglich ist auf Kunststoffe oder verwenden diese wieder. Wiederverwendet werden auch Versandkartons, das spart Ressourcen und unsere Kosten für Porto- und Verpackung, die aktuell 4,95 € betragen, können weiterhin niedrig gehalten werden.