Knoblauchreibe, mittel, Sonne

MwSt. wird nicht ausgewiesen (Kleinunternehmer, § 19 UStG), zzgl. Versand

Kostenloser Versand für Bestellungen aus dem Inland ab 75 €

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Mallorquinische Reibe für Knoblauch, Ingwer, Nüsse oder Schokolade.

Ein mediterraner Hingucker in der Küche oder auf dem Tisch.

Produktinformationen

  • Handgefertigt und handbemalt
  • Made in Spain
  • Spülmaschinenfest
  • Mikrowellen geeignet
  • Mit einem Pinsel lassen sich die kleinen Zwischenräume perfekt reinigen

Maße

Created with Sketch.

Durchmesser: ca. 15 cm
Höhe: ca. 5 cm

Welche Lebensmittel kann ich reiben?

Created with Sketch.

Die Liste der Lebensmittel, die du mit der Reibplatte reiben kannst, ist nahezu endlos! Aber hier sind einige Ideen für dich, um deiner Fantasie freien Lauf zu lassen:.

- Tomate für Frühstückstoast oder um eine Tomatensauce zuzubereiten.
- Zwiebel, Knoblauch und Karotte, um eine Geschmacksbasis zu erhalten, als wäre es ein Gemüsebrühwürfel.
- Parmesankäse. Von der Reibeplatte direkt auf deinen Teller.
- Ingwer zum Kochen oder zur Herstellung von Erfrischungsgetränken.
- Kurkuma. Gute entzündungshemmende und wesentliche Zutat in einer guten Currysauce.
- Kartoffel. Um ein französisches Omelett mit geriebenen Kartoffeln und geriebenem Knoblauch zuzubereiten.
- Apfel. Geriebener Apfel auf etwas Joghurt mit Zimt.
- Erdbeere gerieben auf Joghurt oder Pfannkuchen.
- Zucchini gerieben für das Omelette oder Gemüsepfanne.
- Rettich gerieben für den Salat.
- Muskatnuss. Frisch gerieben ist dies das Geheimnis der Krokette.
- geriebene Mandeln auf jedem Dessert oder als Ersatz für Käse in Nudelgerichten.
- Gurke gerieben für einen reichhaltigen Geschmack im Tzaziki.

Häufige Fragen

Created with Sketch.

Verschleißen sich die Kettenblattzähne?
Nein, die Härte des Essens reicht nicht aus, um die Keramikzinken der Reiben abzunutzen.

Wie bekomme ich den geriebenen Inhalt aus der Reibe?
Ihr könnt den Inhalt auf verschiedene Weisen leicht entfernen. Mit einer wir können es mit einer Bürste oder Küchenbürste (oder sogar einer Zahnbürste). Du kannst den geriebenen Inhalt mit etwas Öl oder Wasser verdünnen und dann zu deinem Gericht geben oder du kippst die Reibe, sodass das geriebenen Lebensmittels herunterfällt.